Offene Daten
Forschungsdaten des DBFZ im DataLab
mehr erfahren
Projekt
Bioressourcen und Wasserstoff zu Methan als Kraftstoff
mehr erfahren
Diskussionpapier
Ist Holzenergie nachhaltig?
mehr erfahren
Project
Soil improvement in Ethiopia through the energetic and material use of agricultural residues
mehr erfahren
Video
Vom Hanf zum Compositmaterial
mehr erfahren
Netzwerk
Bioökonomie in der Praxis
mehr erfahren
Projekt MoreBio
Informationsportal Bioökonomieatlas für das Mitteldeutsche und Lausitzer Revier
mehr erfahren

 

Aktuelle Nachrichten

Fachveranstaltung

Rund 100 Expert:innen diskutierten zu den Themen Feinstaub, Abscheider und Messverfahren

Der jährliche Branchentreff zu den Themen „Partikelabscheider in häuslichen Feuerungen“ sowie „Staubmessverfahren in Kleinfeuerungsanlagen“ fand in Zusammenarbeit mit dem Technologie- und Förderzentrum Straubing (TFZ) am 7./8. Februar 2024 als Doppelveranstaltung am DBFZ in Leipzig statt.

Mehr lesen
Ressourcendatenbank des DBFZ veröffentlicht
Webapp

DBFZ veröffentlicht Datenbank zu verfügbaren Ressourcen in Deutschland und der EU

Biogene Abfälle und Reststoffe bergen ein wachsendes Potenzial für eine nachhaltige und biobasierte Wirtschaft. In der überarbeiteten Ressourcendatenbank präsentieren Wissenschaftler:innen des DBFZ umfangreiche Daten von Biomassepotenzialen für Deutschland und die EU.

Mehr lesen
 Rund die Hälfte des Holzes wird hierzulande energetisch genutzt. Foto: Adobe Stock
Nachhaltigkeit von Holzenergie

DBFZ veröffentlicht Diskussionspapier und empfiehlt klimafreundlichere Energieförderung

In einem jetzt veröffentlichten Diskussionspapier regen Wissenschaftler:innen des DBFZ die Förderung von Holzenergie auf innovative Technologien zu beschränken und zeigen zugleich eine zukunftsfähige Rolle dieser Energieoption auf.

Mehr lesen
DBFZ Veranstaltung
Bioenergietalk | SolidScore: Wasserstoffproduktion aus Biomassefeststoffen
Zur Veranstaltungswebseite
DBFZ Veranstaltung
Leipziger Biogas-Fachgespräch "Kommunale Wärmeplanung und Gebäudeenergiengesetz"
Zur Veranstaltungswebseite
Kooperation
Workshop: Your design thinking journey
Zur Veranstaltungswebseite
DBFZ Veranstaltung
7th Doctoral Colloquium BIOENERGY
Zur Veranstaltungswebseite

DBFZ Veranstaltungen

15.02.2024, Online

Bioenergietalk | SolidScore: Wasserstoffproduktion aus Biomassefeststoffen

Wasserstoff spielt eine entscheidende Rolle für das Gelingen der Energiewende. Das Projekt SolidScore macht es sich zum Ziel, das Spektrum verwendbarer Substrate für die biologische Wasserstoffproduktion mit festen, biogenen Rest- und Abfallstoffen zu erweitern. Darüber hinaus soll die Implementierung der dunklen Fermentation in Bioenergieanlagen zu einer Steigerung der Gesamteffizienz führen. Juliana Rolf von der FH Münster berichtet über Details und Ausgangsüberlegungen des Projekts SolidScore, das im Juli 2023 gestartet ist. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht nötig. Der Bioenergie Talk ist ein Online Austauschformat der Förderbereiches Energetische Biomassenutzung. Expert:innen aus der angewandten Forschung haben hier die Möglichkeit, Projekte zu präsentieren. ...
Zur Veranstaltungswebseite
28.02.2024, Nossen

Leipziger Biogas-Fachgespräch "Kommunale Wärmeplanung und Gebäudeenergiengesetz"

Die Veranstaltungsreihe „Leipziger Biogas-Fachgespräche“ findet zwei Mal jährlich zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Sie dient dem Austausch und der Vernetzung von Akteuren der Energiebranche, Landwirtschaftsbetrieben, Wissenschaftlern und Anwendern. Vorhandenes Know-how und Lösungsansätze werden aufgezeigt und zur Diskussion gebracht. Das Biogas-Fachgespräch am 28.2.2024 findet zum Thema „Kommunale Wärmeplanung und Gebäudeenergiengesetz – Neue Chancen für den wirtschaftlichen Weiterbetrieb von Biogasanlagen?“ am Landwirtschafts- und Umweltzentrum (LUZ) in Nossen statt. ...
Zur Veranstaltungswebseite
17.04.2024, DBFZ | Leipzig

Workshop: Your design thinking journey

How much of an innovator is in you? Explore the step-bystep Design Thinking process in small teams. Based on practical examples and challenge, you learn how to empathise with users, as well as brainstorm and assess ideas to prepare for the rapid prototyping and testing finale. Young Entrepreneurs in Science is an interactive workshop programme for PhDs and postdocs to help you ignite your entrepreneurial spirit! Together with your peers, you will learn methods and skills to realise your innovative potential. Admission is free and no previous knowledge is required. ...
Zur Veranstaltungswebseite
24.09.2024, DBFZ | Leipzig

7th Doctoral Colloquium BIOENERGY

Die Veranstaltungsreihe Doctoral Colloquium BIOENERGY wurde als Plattform für die Weiterqualifizierung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern initiiert und bietet zudem die Möglichkeit zur Vernetzung und zum wissenschaftlichen Austausch. Das Doktorandenkolloquium BIOENERGY befasst sich mit allen Teilen der Biomassekonversionskette, vom Rohstoff über verschiedene Konversionspfade und deren technologische Umsetzung bis hin zu den entstehenden Produkten und Dienstleistungen. Bioenergiesystemanalysen und Systemintegrationsmaßnahmen runden das Thema ab. ...
Zur Veranstaltungswebseite
Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Empfehlungen

Video

Vom Hanf zum Composite-Material

Als eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt bietet Hanf eine breite Palette von Anwendungen. Durch die hohe Anpassungsfähigkeit und vielseitigen Eigenschaften bietet die Pflanze perfekte Voraussetzungen für die regionale, nachhaltige Wirtschaft und für innovative Produkte.

Video ansehen
Umfrage

Klimaschutz im Heizungskeller – Was sind Ihre Erfahrungen?

Das vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Projekt "OBEN – Ölersatz Biomasse Heizung" will den Austausch von Ölheizungen gegen Erneuerbare Energien-Heizungssysteme erleichtern und startet Umfrage: Klimaschutz im Heizungskeller – Was sind Ihre Erfahrungen?

Zur Umfrage
Bioenergietalk

BioRest: Regionale Vorbehandlungs- konzepte für eine nachhaltige Reststoffnutzung

Marion Schomaker (FH Münster) berichtet im Bioenergietalk über ökologische und ökonomische Potenziale durch mechanische, chemische und enzymatische Vorbehandlung. Im Fokus stehen lignocellulosehaltige Reststoffe, deren Aufbereitung großtechnisch implementiert werden kann.

Mehr erfahren
Tropischer Strand und Wald mit Windrädern
International

Wissens- und Technologietransfer

Trotz einer schnell wachsenden Rate von Photovoltaik- und Windkraftanlagen innerhalb der globalen gesamten Primärenergieversorgung bleibt Biomasse nach Angaben der IEA die wichtigste erneuerbare Energiequelle der Welt. Das Potenzial ist jedoch begrenzt...

Mehr erfahren

Zertifizierung:

Kooperationen: