Erhebung
Umfrage zum Betrieb und Bestand von Biomasseanlagen
mehr erfahren
Open data
DBFZ Webapp - frei zugängliche Forschungsdaten zur Bioökonomie
mehr erfahren
Netzwerk
DBFZ @ IEA Bioenergy
mehr erfahren
Special Issue
Researchers are invited to submit manuscripts!
mehr erfahren
Konzept
Smarte Bioenergie - Praxisbeispiele
mehr erfahren
Abschlussbericht
Leitfaden Flexibilisierung der Strombereitstellung von BGA
mehr erfahren
Projekt
Wertschöpfungskette auf Basis von Insektenbiomasse
mehr erfahren
Projekt
Pilotanlage Synthetisiertes Biogas
mehr erfahren

 

Aktuelle Nachrichten

Offizielle Einweihung der Stempelbrikettiermaschine im neuen Technikum des DBFZ (Foto: Wolfgang Grote / ATNA Industrial Solutions GmbH)
Kompaktierungstechnik

DBFZ und ATNA Industrial Solutions GmbH starten Kooperation

Anlässlich einer Kooperationsvereinbarung zwischen DBFZ und dem Brikettieranlagenhersteller ATNA Industrial Solutions GmbH haben sich Vertreter*innen beider Institutionen am 6. Mai 2021 am DBFZ zusammengefunden. Ziel ist der Aufbau eines Wissenschaftsclusters im Bereich der Kompaktierungstechnik.

Mehr erfahren
DBFZ präsentiert umfangreich erweiterte Onlinedatenbank zu biogenen Rohstoffen
Open data

DBFZ präsentiert erweiterte Onlinedatenbank zu biogenen Rohstoffen

Die vom DBFZ entwickelte Ressourcendatenbank mit zahlreichen Informationen zu verschiedenen Biomassepotenzialen und deren aktueller Nutzung wurde umfangreich erweitert und steht mit einer Vielzahl von neuen Funktionalitäten ab sofort auch zweisprachig (DE/EN) zur Verfügung.

Mehr erfahren
Der Bioökonomieatlas vereint eine Vielzahl von Daten zum mitteldeutschen- und Lausitzer Revier
Kostenfreie Datenbasis

DBFZ veröffentlicht regionalen Bioökonomieatlas für Mitteldeutschland und Lausitz

Mitteldeutschland und das Lausitzer Revier bieten große Chancen, den begonnenen Strukturwandel hin zu leistungsfähigen, bioökonomischen Wirtschaftssystemen zu schaffen. Mit dem Bioökonomieatlas werden detaillierte Informationen zu einer Vielzahl weiterer Daten zum Thema Bioökonomie in den genannten Regionen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Mehr erfahren
Fachvortrag
Woche der Umwelt 2021
Zur Veranstaltungswebseite
Kooperation
15. Rostocker Bioenergieforum
Zur Veranstaltungswebsite
Kooperation
4. Doktorandenkolloquium Bioenergie
Zur Veranstaltungswebseite
Kooperation
Internationale RETech-Konferenz
Zur Veranstaltungswebsite
DBFZ Veranstaltung
10. Statuskonferenz BMWi-Forschungsnetzwerk Bioenergie
Zur Veranstaltungswebseite

DBFZ Veranstaltungen

10.06.2021, Online

Woche der Umwelt 2021

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) laden herzlich ein zur digitalen Woche der Umwelt. Unter dem Motto „So geht Zukunft!“ erwarten Sie am 10. und 11. Juni 2021 spannende Diskussionen und ein attraktives Fachprogramm zu wichtigen Zukunftsfragen. Ausstellende aus Wirtschaft und Technik, Forschung und Wissenschaft und aus der Zivilgesellschaft präsentieren online ihre innovativen Lösungen für die Zukunft. Das DBFZ wurde ausgewählt, das Projekt "Emissionsarme Scheitholzfeuerung zur gekoppelten Strom- und Wärmeerzeugung im Wohnungsbestand" vorzustellen. ...
Zur Veranstaltungswebseite
16.06.2021, Online oder Hybrid

15. Rostocker Bioenergieforum

Unter dem Titel "Bioenergie - ein Schlüssel für die erfolgreiche Energiewende und nachhaltige Bioökonomie der Zukunft" findet das 15. Rostocker Bioenergieforum statt. Das DBFZ ist Mitveranstalter. Im Plenum referiert Prof. Daniela Thrän zu "Nachhaltige Bioökonomie in Deutschland - wie kann das funktionieren?". Das DBFZ ist mit weiteren Vorträgen zu den Themengebieten Biokraftstsoffe, Biogas, Thermische Nutzung fester Bioenergieträger sowie Bioenergie vertreten. Der RIS Bioökonomie-Workshop am zweiten Veranstaltungstag wird durch Prof. Dr. mont. Michael Nelles begleitet. ...
Zur Veranstaltungswebsite
13.09.2021, Online

4. Doktorandenkolloquium Bioenergie

[DEADLINE FÜR EINREICHUNGEN AUF DEN 18. JUNI VERSCHOBEN] Das Deutsche Doktorandenkolloquium Bioenergie verfolgt das Ziel, die Wissens- und Entscheidungsträger von morgen frühzeitig zusammen zu bringen und eine bessere Vernetzung der Wissenschaftsinstitutionen im Bereich der Bioenergie zu erreichen. Die vierte Veranstaltung wird am 13. und 14. September stattfinden. ...
Zur Veranstaltungswebseite
04.11.2021, Berlin/ Online

Internationale RETech-Konferenz

Ziel der Durchführung der Konferenz zum Thema „Klima- und Ressourcenschutz durch umweltverträgliche Sammlung und Verwertung biogener Abfälle“ ist der Erfahrungsaustausch und die Wissensvermittlung über erfolgversprechende Ansätze zur sinnvollen stofflichen und energetischen Verwertung sowie zur Verringerung der Deponierung unbehandelter biogener Abfälle bzw. unbehandelter Siedlungsabfälle mit hohem biogenem Anteil. ...
Zur Veranstaltungswebsite
29.11.2021, noch offen

10. Statuskonferenz BMWi-Forschungsnetzwerk Bioenergie

Im Mittelpunkt der 10. Statuskonferenz „Bioenergie – eine Partnerin für alle Fälle“ steht die vielseitige, flexible Rolle der Bioenergie und die unterschiedlichen Optionen von Bioenergielösungen als Schlüsseltechnologien im Zusammenspiel mit anderen Sektoren erneuerbarer Energien. Dabei folgen die Diskussionen und die Vortragenden insbesondere folgender Frage: Wie können Konzepte und Technologien effizienter gestaltet, intelligenter gesteuert und vor allem im Sinne eines umfassenden Klimaschutzes mit anderen Erneuerbaren integriert werden? ...
Zur Veranstaltungswebseite
Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Empfehlungen

DBFZ Wissenschaftlerin Karin Naumann
THG-Minderungsquote

Biokraftstoff hat es schwer... - ARD Plusminus

Am DBFZ wird erforscht, wie Biokraftstoffe am besten erzeugt und effektiv genutzt werden können. Wissenschaftlerin Karin Naumann betont bei ARD Plusminus, dass auf den Nutzflächen für Biokraftstoffe auch Futtermittel heranwächst...

Beitrag ansehen
Invitation to submit

Special Issue "Recent Advances in Hydrothermal Carbonization"

The special Issue "Recent Advances in Hydrothermal Carbonization" will focus on recent developments, driven by both fundamental research and applied technology. Researchers are invited to submit manuscripts!

Read more
Tropischer Strand und Wald mit Windrädern
International

Wissens- und Technologietransfer

Trotz einer schnell wachsenden Rate von Photovoltaik- und Windkraftanlagen innerhalb der globalen gesamten Primärenergieversorgung bleibt Biomasse nach Angaben der IEA die wichtigste erneuerbare Energiequelle der Welt. Das Potenzial ist jedoch begrenzt...

Mehr erfahren
Banner des Förderprogramms "Energetische Biomassenutzung"
Förderprogramm

Projektideen gesucht

Bis zum 1. September 2021, 14:00 Uhr können neue Projektideen zum Thema Bioenergie im Rahmen des 7. Energieforschungsprogramms eingereicht werden. Beachten Sie die neuen Themen wie energetische Klärschlammverwertung, Biokraftstoffe, biogene Wasserstoffproduktion etc.

mehr erfahren

Zertifizierung:

Kooperationen: