Monitoring erneuerbarer Energien im Verkehr

Der DBFZ-Report Nr. 44 beschäftigt sich mit dem Monitoring zur Anwendung von erneuerbaren Energien im Verkehr. Im Fokus des Reports stehen erneuerbare biomassebasierte und strombasierte Kraftstoffe sowie erneuerbarer Strom.  Einführend werden der rechtliche Rahmen und die wesentlichen politischen Zielstellungen für erneuerbare Energien sowie der Status quo im Verkehr dargelegt. Die weitere Struktur dieses Reports orientiert sich im Wesentlichen an den Schritten der Bereitstellungs- und Nutzungskette von erneuerbaren Energieträgern, gefolgt von einer ökologischen und ökonomischen Einordnung. Abschließend werden diese Aspekte verkürzt in spezifischen Steckbriefen für die betrachteten Energieträger sowie in zwei Fahrzeug-Energieträger-Matrices für die Jahre 2030 und 2045 zusammengefasst.

 

Titel:Monitoring erneuerbarer Energien im Verkehr
Autor*innen:Jörg Schröder, Karin Naumann, Niels Dögnitz, Gabriel Costa de Paiva, Stephanie Hauschild, Kathleen Meisel, Hendrik Etzold, Selina Nieß, Jakob Köchermann, Kati Görsch, Karl-Friedrich Cyffka, Franziska Müller-Langer (DBFZ), Edgar Remmele, Klaus Thuneke (TFZ), Ulf Neuling, Tjerk Zitscher (IUE), Christian Bauer und Romain Sacchi (PSI)
Herausgeber:DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
Erscheinungsjahr:2022
Medium:Broschüre (PDF)
Umfang:340 Seiten
Dateigröße:9,5 MB
Sprache:Deutsch
Schlagworte:Treibhausgas, Verkehr, Erneuerbare Energie, Kraftstoffe, Monitoring
Webseite:https://www.dbfz.de/monitoring-ee-im-verkehr/
Zitation:Schröder, J.; Naumann, K. (Hrsg.) (2022). Monitoring erneuerbarer Energien im Verkehr. (DBFZ-Report, 44). Leipzig: DBFZ. 340 S. ISBN: 978-3-946629-82-5. DOI: 10.48480/19nz-0322
ISSN (Online):2197-4632
ISBN:978-3-946629-82-5
DOI:10.48480/19nz-0322
Preis:Kostenfrei

Hinweise

Die oben dargestellte Publikation ist kostenfrei. Es wird keine Schutzgebühr erhoben. Die Publikationen des DBFZ sind immer digital und teilweise auch als Printversion erhältlich. Für eine Zitation verwenden Sie bitte den oben genannten Zitationshinweis. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.