Forschungsdaten

Qualitätsgesicherte Daten sind der Rohstoff aus dem Publikationen, Berichte und Stellungnahmen des DBFZ entstehen. Im Rahmen ihrer Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten erheben, recherchieren und erwerben die Forschenden am DBFZ große Mengen von Daten zur energetischen und integrierten stofflichen Nutzung biogener Rohstoffe in der Bioökonomie. Diese umfassen sowohl technische, ökologische, ökonomische und soziale Informationen zu jedem Schritt der vielfältigen Konversionsketten als auch zu regionalen, nationalen und internationalen Treibern und Rahmenbedingungen, die die Entwicklung des Energiesystems beeinflussen.

Auf den folgenden Seiten wird ein stetig wachsendes Angebot an Forschungsdaten thematisch geordnet und in verschiedenen Aggregationsstufen – von tabellarischen Messdaten bis hin zu Datenbanken und Web-Applikationen – für die Nachnutzung bereitgestellt.

 

Webtools

» Ressourcen-Datenbank

» Bioenergie-Atlas

» EE-Monitor-App (Projektleitung: UFZ mit Beteiligung des DBFZ)

» Biomasse Atlas Bosnien und Herzegowina


Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die Daten werden kostenlos angeboten und vor Veröffentlichung sorgfältig geprüft und dokumentiert. Dennoch kann die völlige Fehlerfreiheit empirischer Daten nicht garantiert werden. Das DBFZ übernimmt keine Verantwortung für die Interpretation und Analyse der Daten durch Dritte.

Bitte beachten Sie stets die wissenschaftlichen Zitierregeln. Dies gilt auch für Verweise auf ursprüngliche Primärquellen, aus denen die Daten entwickelt wurden. Im Zusammenhang mit einzelnen Veröffentlichungen genannte urheber- und nutzungsrechtliche Bedingungen sind einzuhalten.

Bei Fragen oder Anmerkungen zu bestimmten Daten bitten wir um Kontaktierung der jeweils genannten Ansprechpartner oder um eine Mail an Herrn Kai Radtke