Neuartiger emissionsarmer Kaminofen (DBU-NEKO)

In dem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt im Förderbereich „Klimaschutz und Energie“ beantragten und interdisziplinär angelegten FuE-Vorhaben „Neuartiger emissionsarmer Kaminofen (DBU NEKO)  wurden Methoden und Wege aufgezeigt und an einem Prototyp umgesetzt, durch welche gesundheitsrelevante Schadstoffe aus Verbrennungsprozessen in Kaminöfen bereits in der Bildungsphase (Vermeidung der Schadstoffentstehung) verringert werden können.

 

Titel: Neuartiger emissionsarmer Kaminofen (DBU-NEKO)
Autoren: René Bindig, Saad Butt, Dr. Ingo Hartmann (DBFZ), Daniel Dvoracek, Prof. Dr. W.-D. Einicke, Prof. Dr. Dirk Enke (Universität Leipzig), Bodo Specht, Frank Werner (Specht)
Herausgeber:DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
Erscheinungsjahr:2016
Medium:Broschüre (Print/PDF)
Umfang:95 Seiten
Dateigröße:6,5 MB
Sprache:Deutsch
Schlagworte:Report, DBFZ, Schriftenreihe, Emissionen, Öfen, Katalyse, DBU, Neko
Zitation: Bindig, R.; Butt, S.; Hartmann, I.; Dvoracek, D.; Einicke, W.-D.; Enke, D.; Specht, B.; Werner, F. (2016). Entwicklung, Untersuchung und Einsatz neuartiger katalytisch wirksamer Baugruppen zur Darstellung eines besonders emissionsarmen Kaminofens: nach dem Abschlussbericht (DBU-AZ 28412). (DBFZ-Report, 27). Leipzig: DBFZ. VII, 83 S. ISBN: 978-3-946629-05-4.
Sonstiges:Nicht barrierefrei
ISSN (Online):2197-4632
ISSN (Print):2190-7943
ISBN: 978-3-946629-05-4
DOI: 
Preis:Kostenfrei

Hinweise

Die oben dargestellte Publikation ist kostenfrei. Es wird keine Schutzgebühr erhoben. Die Publikationen des DBFZ sind immer digital und teilweise auch als Printversion erhältlich. Für eine Zitation verwerden Sie bitte den oben genannten Zitationshinweis. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.