DBFZ Report Nr. 11

Die nunmehr vierte Auflage des DBFZ-Reports Nr. 11 zum „Monitoring Biokraftstoffsektor“ bietet einen Überblick zum aktuellen Stand im Bereich erneuerbarer Energieträger im Verkehrssektor mit besonderem Fokus auf Biokraftstoffe und gibt einen Ausblick zu den absehbaren Weiterentwicklungen. Gemeinsam mit den Kollegen des Technologie- und Förderzentrums (TFZ) Straubing und Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH sind gegenüber den vorherigen Auflagen zudem weitere ausgewählte Teilaspekte aufgegriffen bzw. aktualisiert worden.

 

Titel:Monitoring Biokraftstoffsektor (4. Auflage)
Autoren:Karin Naumann, Jörg Schröder, Franziska Müller-Langer, Katja Oehmichen, Edgar Remmele, Klaus Thuneke, Hendrik Etzold, Teteyana Raksha, Patrick Schmidt
Herausgeber:DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
Erscheinungsjahr:2019
Medium:Broschüre (Print/PDF)
Umfang:169 Seiten
Dateigröße:3,9 MB
Sprache:Deutsch
Schlagworte:Report, DBFZ, Biokraftstoffe, Bioraffinierien, REDII, Monitoring
Zitation:Naumann, K.; Schröder, J.; Müller-Langer, F.; Oehmichen, K.; Remmele, E.; Thuneke, K.; Etzold, H.; Raksha, T.;  Schmidt, P. (2019). Monitoring Biokraftstoffsektor. 4 Aufl. (DBFZ-Report, 11). Leipzig: DBFZ. 169 S. ISBN: 978-3-946629-04-7.
Sonstiges:Nicht barrierefrei
ISSN (Online):2197-4632
ISSN (Print):2190-7943
ISBN:978-3-946629-36-8
DOI: 
Preis:Kostenfrei

Hinweise

Die oben dargestellte Publikation ist kostenfrei. Es wird keine Schutzgebühr erhoben. Die Publikationen des DBFZ sind immer digital und teilweise auch als Printversion erhältlich. Für eine Zitation verwerden Sie bitte den oben genannten Zitationshinweis. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.