Die Geschäftsführung des DBFZ

Das Deutsche Biomasseforschungszentrum wird in gemeinsamer und gleichberechtigter Geschäftsführung vertreten durch den wissenschaftlichen Geschöftsführer Prof. Dr. mont. Michael Nelles sowie den administrativen Geschäftsführer, Daniel Mayer.

Prof. Dr. mont. Michael Nelles

Michael Nelles ist Umweltingenieur der TU Berlin und in F&E sowie Consulting deckt er folgende Bereiche ab: grundlegende und praxisorientierte Herausforderungen der Abfallwirtschaft, insb. technische, ökologische und ökonomische Aspekte der mechanischen, biologischen und thermischen Behandlung für Abfälle und Biomasse in Konzepten zur stofflichen und energetischen Verwertung. Er ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Beiräte von Organisationen, Konferenzen und Fachzeitschriften in den Bereichen Abfallwirtschaft und Biomassenutzung. Er ist Herausgeber zahlreicher Fachbücher und Tagungsbände sowie Autor von rund 400 Beiträgen in Fachbüchern und Fachzeitschriften seit 1994. Der Schwerpunkt der internationalen Aktivitäten liegt in Asien und dort insb. in China.

Weitere Informationen

Daniel Mayer

Daniel Mayer hat den Masterabschluss (LL.M.) der Steuerwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Anschluss an das Studium der Betriebswirtschaft an der privaten Fachhochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz als Dipl.-Kfm. (FH) abgeschlossen. Nach beruflichen Stationen u.a. als Verwaltungsleiter und Prokurist der SRH Fachhochschule für Logistik Hamm und parlamentarischer Assistent im Europäischen Parlament ist er seit Mitte 2009 als administrativer Geschäftsführer am DBFZ tätig. Tätigkeitsschwerpunkte liegen in im kaufmännischen Aufgabengebiet insbesondere im Haushalts-, Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht, arbeitsrechtlichen Herausforderungen in der Wissenschaft und Finanzierungsfragestellungen einer privatrechtlichen GmbH in öffentlicher Förderung. Die Aufbau- und Ablauforganisation des DBFZ mit über 300 Köpfen in komplexen finanziellen und strukturellen Abhängigkeiten gehört ebenso zum Aufgabenfeld wie die Anknüpfungspunkte einer GmbH in das Haushaltsrecht des Bundes. Daniel Mayer ist darüber hinaus in verschiedenen Vorstandstätigkeiten und Mitgliedschaften in lokalen und nationalen Vereinigungen eingebunden.

Weitere Informationen

 

 

Nächste Rubrik: » Mitarbeiterverzeichnis