Agenda

Zeit

Programm

10:00 Uhr

Ankunft & Registrierung

 

Moderation
Dr. Volker Lenz | Deutsches Biomasseforschungszentrum

11:00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Dr. Volker Lenz | Deutsches Biomasseforschungszentrum

Session: Nicht-Gravimetrische Verfahren

11:10 Uhr

Erfahrungen aus der Entwicklungsperspektive von Staubabscheidern und Folgen für die Praxis
Per Holm Hansen | Clean Exhaust Association e.V. CEA

11:30 Uhr

Messungen des Partikelgrößenspektrums mittels EEPS an Kaminöfen und Vergleich mit anderen Messverfahren
Thomas Birnbaum | Institut für Luft- und Kältetechnik gemeinnützige Gesellschaft mbH

11:50 Uhr

Entwicklung eines kostengünstigen Rußemissionsmessgerätes
Dr. Axel Friedrich | Freier Berater

12:10 Uhr

Aktuelles und Neues vom DiSC-Messverfahren
Dr. Josef Wüest | Fachhochschule Nordwestschweiz

Session: Kurzvorstellung der Aussteller

12:30 Uhr

Firma GRIMM Aerosol Technik GmbH & Co. KG

12:35 Uhr

Firma Envilyse

12:40 Uhr

Firma Topas GmbH

12:50 Uhr

Sicherheitshinweise
Michael Junold | Deutsches Biomasseforschungszentrum

13:00 Uhr

Messgeräteschau mit Imbiss

Session: Ringversuche / Kalibrierung

15:30 Uhr

Kalibrierung von Partikelzählung
Kay Weinhold | Leibniz-Institut für Troposphärenforschung e.V. TROPOS

15:50 Uhr

Partikelanzahlmessungen im Abgas von Kaminöfen – Validierung des Messverfahrens für das Umweltzeichen Blauer Engel durch Ringversuche
Dr. Dominik Wildanger | Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Session: Gravimetrische Verfahren

16:10 Uhr

Bestimmung der Staubemissionen mittels ENPME und einer möglichen ENPME-Erweiterung
Claudia Schön | Technologie- und Förderzentrum

16:30 Uhr

Messkonzepte der nächsten Generation 
Michael Sattler | Ökozentrum

16:50 Uhr

Verabschiedung und Ausblick
Dr. Volker Lenz | Deutsches Biomasseforschungszentrum

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) im Restaurant Apels Garten, Kolonnadenstraße 2, 04109 Leipzig