DeutschEnglisch

Kalender

Juli - 2014
M D M D F S S
  01 02 03 04 05 06
07
08 09 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28
29 30 31  

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie hier den regelmäßigen Newsletter des DBFZ

Zum Anmeldeformular

Forschungsschwerpunkte im Bereich Thermo-chemische Konversion

Innovative Festbrennstoffe
Ansprechpartnerin: Dipl.-Ing. Nadja Weller
(nadja.weller(at)dbfz(dot)de)

  • Aufbereitung (inkl. Torrefizierung) und Pelletierung von Biomasse sowie Prozessoptimierung
  • Beeinflussung von Brennstoffeigenschaften durch Konditionierung
  • Untersuchungen zu Wirkmechanismen zwischen Brennstoffeigenschaften und Feinstaub- und Emissionsbildung bei der Verbrennung von biogenen Festbrennstoffen in Feuerungsanlagen kleiner 1 MW thermischer Leistung
  • Erforschung und Entwicklung neuer alternativer (Misch-)Brennstoffe aus Biomasse
  • Erstellung einer Brennstoffdatenbank inkl. verbrennungsrelevanter Eigenschaften

    Kleinanlagentechnik
    Ansprechpartner: Dr. rer. nat. Ingo Hartmann (ingo.hartmann(at)dbfz(dot)de)

    • Optimierung und Entwicklung von Einzelraumfeuerstätten
    • Entwicklung und Optimierung von flexibel betreibbaren hocheffizienten und emissionsfreien automatischen Biomasse-Festbrennstofffeuerung im Leistungsbereich von 2 bis 400 kW
    • Entwicklung und Optimierung von katalytischen Emissionsminderungsverfahren
    • Entwicklung, Optimierung und Integration von kombinierten Staubabscheidern
    • Entwicklung, Optimierung und Integration von Einzelkomponenten zur thermochemischen Konversion in Kleinanlagen

    Bedarfsgerechte Kraft-Wärme-Kopplung
    Ansprechpartner: Dr.-Ing. Andreas Ortwein (andreas.ortwein(at)dbfz(dot)de)

    Integrierende Konzepte – Regelstrategien

    • Entwicklung und Optimierung von Systemreglern für Gebäudeheiz(kraft)systeme auf Biomassebasis inklusive Speicher und Integration anderer erneuerbarer Energien
    • Entwicklung von Reglern und Regelkonzepten für die bedarfsgerechte Einbindung von Biomasse-KWK-Anlagen in das Netzsystem (inklusive Regelenergie)
    • Übergeordnete Konzepte und Erstellung von Lastenheften für Einzelanlagen zur bedarfsgerechten Energiebereitstellung

    Entwicklung flexibler (Mikro-)KWK-Technologien

    • Entwicklung von Mikro-KWK(K)-Anlagen mit 0,2 – 20 kWel für biogene Festbrennstoffe
    • Konzepterarbeitung und Entwicklungen für die nächste Generation der Biomasseheizkraftwerke (z. B. IGCC)

    Forschungsgruppe "Computational Fluid Dynamics" (CFD)

    • Entwicklung und Implementierung von Modellen zur thermo-chemischen Konversion von biogenen Brennstoffen im Rahmen der numerischen Strömungssimulation
    • Unterstützung aller Entwicklungsarbeiten mittels CFD-Simulationen der thermo-chemischen und thermodynamischen Prozesse

    Ansprechpartner:

    Dr. Fouzi Tabet (fouzi.tabet(at)dbfz(dot)de)

    Akkreditierte Prüfstelle D-PL-14603

    Dr. rer. nat. Justus von Sonntag (justus.von.Sonntag(at)dbfz(dot)de)

    • Prüfstandsmessungen und Feldmessungen
    • Entwicklung von Messgeräten und Messverfahren (insbesondere auch zur Frage der Emissionserfassung inkl. Sekundäraerosoleffekte und zur Toxizitätsbestimmung)
    • Prüfen von Abscheidern inkl. Entwicklung von Prüfverfahren
    • Mitarbeit bei der nationalen und internationalen Normung von Emissions-Messverfahren
    • Erarbeitung von wissenschaftlich begründeten Vorgaben für Grenzwerte
      und Förderkriterien
    • Teilnahme an internationalen Round Robin-Tests