DeutschEnglisch

Ansprechpartner

Paul Trainer
Tel.: (0)341 2434-437
E-Mail

Katja Lucke
Tel.: (0)341 2434-119
E-Mail

Pressemitteilungen 2012

30.11.2012

Fachgespräch: Pellets aus regionaler Produktion stärken die Versorgungssicherheit
Auf dem Fachgespräch „Feste Biomasse“ des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ), des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) und der Sächsischen Energieagentur (saena) diskutierten am 28. und 29. November zahlreiche Experten zum Thema „Biomasse-Kompaktierung zur energetischen Nutzung“ und Normierung von Agrarpellets. mehr lesen

28.12.2012

Biogas-Fachgespräch am 5. Dezember behandelt „Innovative Verfahren“
Innovative Verfahren stehen im Fokus des zweiten Leipziger Biogas-Fachgespräches im Winterjahrgang 2012/2013, zu dem das Deutsche Biomasseforschungszentrum am 5. Dezember interessierte Teilnehmer in die Torgauer Straße 116 einlädt. mehr lesen

26.11.2012

Stromerzeugung aus Biomasse – DBFZ Wissenschaftler prognostizieren für 2012 500 neue Bioenergieanlagen
Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) verfolgt die Stromerzeugung aus festen, flüssigen und gasförmigen Biobrennstoffen seit Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Jahr 2000. Bis Ende 2012 prognostizieren die Wissenschaftler einen moderaten Zubau von rund 500 Bioenergieanlagen bzw. einer installierten elektrischen Leistung von 380 MWel. Die Stromerzeugung des Anlagenparks wird damit im Jahr 2012 voraussichtlich um etwa 3,6 TWhel im Vergleich zum Vorjahr steigen. mehr lesen

22.11.2012

Call for Paper für die 4. International Biomass Conference 2013
„Erfahrungen mit Bioenergie in Brasilien und Deutschland“ lautet der Titel, unter dem das Deutsche Biomasseforschungszentrum vom 5. bis zum 7. Juni 2013 die „International Biomass Conference“ IBC 2013 in Leipzig veranstaltet. Abstracts und Poster können ab sofort über die Veranstaltungswebsite unter www.ibc-leipzig.de eingereicht werden. mehr lesen

06.07.2012

Bundesministerin Ilse Aigner weihte Forschungsbiogasanlage des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) ein
Nach knapp einem Jahr Bauzeit hat Bundesministerin Ilse Aigner am 6. Juli 2012 die Forschungsbiogasanlage feierlich in Betrieb genommen. "Biogas ist ein Multitalent und leistet als zentraler Baustein der Energiewende einen wichtigen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Um das Potenzial voll auszuschöpfen, ist es wichtig, dass wir dran bleiben und weiter nach Verbesserungen forschen", sagte Aigner. Die Wissenschaftler können mit der neuen Anlage Versuche, die sie bisher nur im Labor durchführen konnten, auch in der Praxis testen. Die Anlage wurde dabei individuell für die Forscher des DBFZ konzipiert. mehr lesen

05.06.2012

Wechsel in der wissenschaftlichen Geschäftsführung des Deutschen Biomasseforschungszentrums gemeinnützige GmbH (DBFZ)
Prof. Dr. mont. Michael Nelles wird kommissarisch neuer wissenschaftlicher Geschäftsführer und damit Nachfolger von Prof. Dr.-Ing. Frank Scholwin. mehr lesen

30.05.2012

Torrefaction Workshop findet im Rahmen der EU BC&E 2012 in Mailand statt
Der Workshop mit dem Titel “Market Implementation of a new Solid Biofuel and its midterm Prospects” präsentiert und diskutiert die Entwicklung der Torrefizierungstechnologie und deren Markteinführung. Er bietet einen Überblick über die ersten Schritte auf dem Weg zur industriellen Herstellung des neuen biogenen Festbrennstoffes und über die laufenden Forschungsaktivitäten zur Bereitstellung der entsprechenden Technologien, einschließlich geeigneter Verdichtungsprozesse. mehr lesen

23.05.2012

Das zweite Leipziger Fachgespräch Feste Biomasse 2012 findet am 13. Juni statt
„Pelletkessel im Überblick, Praxisberichte und Fördermöglichkeiten“ lautet das Thema des zweiten Leipziger Fachgespräches Feste Biomasse im Jahr 2012, welches das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) am 13. Juni in Kooperation mit dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) sowie der Sächsischen Energie-Agentur (SAENA) veranstaltet. mehr lesen

16.05.2012

Biogasseminar in Porto Alegre, Brasilien, bot den Teilnehmern viele neue Impulse
"Biogas ist eine dezentrale Energiequelle, die die Sicherheit der Energieversorgung erhöhen und die ökonomische und soziale Situation von kleinen landwirtschaftlichen Produzenten verbessern kann" bekennt sich Ricardo Barreira Orling vom Energieversorgungs-unternehmen CEEE des Bundesstaates Rio Grande do Sul in Brasilien zur Biogasnutzung. Das Biogasseminar hat das DBFZ gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS), der IHK Chemnitz, der Verbundinitiative Erneuerbare Energien (eesa) und der AHK Porto Alegre am 10. Mai 2012 in Porto Alegre, Brasilien durchgeführt. mehr lesen

16.05.2012

DBFZ-Review zu möglichen Biokraftstoffoptionen aus Mikroalgen veröffentlicht
Die Produktion von Biokraftstoff aus Mikroalgen zählt zu einer der vielversprechenden Optionen der zukünftigen Kraftstoffproduktion, welche sich gerade in letzter Zeit erhöhter Aufmerksamkeit erfreut. In einem jetzt veröffentlichten Fachartikel der Zeitschrift „Biofuels“ resümieren Wissenschaftler des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) über Optionen der Kraftstoffproduktion aus Mikroalgen. mehr lesen

10.05.2012

Jahresbericht 2011 des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) ist erschienen
Der aktuell erschienene Jahresbericht des DBFZ bietet einen Überblick über die Aktivitäten des Jahres 2011 und zeigt die Vielfalt der wissenschaftlichen Arbeiten am DBFZ anhand zahlreicher aktueller Forschungsprojekte. Darüber hinaus bietet die Publikation eine detaillierte Übersicht über personelle und infrastrukturelle Entwicklungen der Leipziger Forschungseinrichtung. mehr lesen

26.04.2012

Leipziger-Biokraftstoff- und ForNeBiK-Fachgespräche am 21. und 22. Mai 2012
Die Leipziger Biokraftstoff-Fachgespräche sind diesmal an die jährlich stattfindenden Fachgespräche des ForschungsNetzwerks Biogene Kraftstoffe (ForNeBiK) gekoppelt, in deren Rahmen sich das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) als Netzwerkmitglied vorstellt. Und so dreht sich am 21. und 22. Mai alles um das Thema Biokraftstoffe. mehr lesen

23.04.2012

Wissenschaftler der Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) bereichern die European Biomass Conference and Exhibition
Die 20th European Biomass Conference and Exhibition (20th EU BC&E) findet in diesem Jahr in Mailand, Italien, statt (Konferenz: 18. - 22. Juni 2012; Ausstellung: 18. - 21. Juni 2012). Aus den 885 eingereichten Beiträgen wurde ein umfangreiches Konferenzprogramm zusammengestellt, das 24 Plenarsitzungen, vier Keynote Präsentationen, 240 Fachvorträge und 620 Posterpräsentationen umfasst. mehr lesen

20.04.2012

6. Rostocker Bioenergieforum – die Anmeldung läuft
Das nunmehr sechste Rostocker Bioenergieforum findet am 14. und 15. Juni 2012 in Rostock statt. Im Fokus der Tagung werden in diesem Jahr vor allem integrierte regionale Bioenergiekonzepte, aktuelle Forschungsthemen und technologische Entwicklungen stehen. mehr lesen

19.04.2012

Zubau der Kapazitäten bei Biogasanlagen übertrifft 2011 die Vorjahre
Nach Erhebungen des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) waren Ende 2011 in Deutschland rund 7.200 Biogasanlagen mit einer installierten elektrischen Anlagenleistung von ca. 2.850 MWel in Betrieb. Mit insgesamt rund 1.300 Biogasanlagen und einer installierten Anlagenleistung von 550 MWel konnte der Anlagenzubau im vergangenen Jahr gegenüber den Vorjahren nochmals gesteigert werden. mehr lesen

18.04.2012

Pellet-Normen-Workshop: "Qualität, Nachhaltigkeit, Lagersicherheit"
Der erste gemeinsame Workshop der EU-Projekte SolidStandards (IEE) und SafePellets (FP7) findet am 15. Mai 2012 am Deutschen Biomasseforschungszentrum gGmbH (DBFZ) in Leipzig statt. mehr lesen

03.04.2012

Die letzten Biogas-Fachgespräche im Winterhalbjahr 2011/12 finden am 18. April statt
Die Abschlussveranstaltung der Veranstaltungsreihe widmet sich dem Thema "Prozessbiologie". Diesmal zeigen Wissenschaftler, mit welchen Forschungsansätzen zukünftig eine bessere Prozesskontrolle erreicht werden kann, ferner ist die Steigerung der Effizienz ein wesentliches Thema. mehr lesen

03.04.2012

Projekt "Marketingmaßnahmen für das Forschungsnetzwerk SOJUS Bioenergie in Russland - Kurztitel: SoMaRu" startet zum 1. April 2012
Das Forschungsnetzwerk SOJUS Bioenergie verbindet Akteure aus Forschung und Entwicklung in Deutschland, Russland, der Ukraine und Belarus. Es unterstützt den internationalen Wissensaustausch sowie die Kooperation zur nachhaltigen Entwicklung der energetischen Biomassenutzung. mehr lesen

29.03.2012

Deutsches BiomasseForschungsZentrum schließt Kooperationsvertrag mit dem schwedischen Institut für Landwirtschaft und Umwelttechnik
Die wissenschaftliche Zusammenarbeit im Bereich der Biogastechnologie steht im Zentrum des Vertrages, den Prof. Dr.-Ing. Frank Scholwin, wissenschaftlicher Geschäftsführer des Deutschen BiomasseForschungsZentrums (DBFZ) und Johan Laurell, Leiter des Fachbereiches Umwelt vom schwedischen Institut für Landwirtschaft und Umwelttechnik (JTI) unterzeichneten. mehr lesen

14.03.2012 

Die sechsten Leipziger Biogas-Fachgespräche finden am 21. März 2012 statt
Der Anlagenbetrieb in der Zukunft steht im Mittelpunkt der Märzausgabe der Leipziger Biogas-Fachgespräche. Es sind dabei wieder Referenten zu Gast, die unterschiedliche Aspekte des Themas betrachten. mehr lesen

16.02.2012

Praktikertag der Leipziger Biogas-Fachgespräche am 29. Februar 2012 in Wurzen/Nemt 
Die Organisatoren der Biogas-Fachgespräche bieten am 29. Februar 2012 allen Interessierten die Möglichkeit, sich eine Biogasanlage vor Ort anzuschauen. Als Partner für diesen Praktikertag wurde die Abis Nemt GmbH & Co KG gewonnen. Bei der Veranstaltung stellt Rene Döbelt, Geschäftsführer der Abis Nemt GmbH & Co KG neben der Biogasanlage auch die Erzeugnisse der Direktvermarktung des Schwesterunternehmens Landgut Nemt GmbH vor. mehr lesen

10.02.2012

Stabile Preisentwicklung von Industriepellets in Europa
Das Deutsche BiomasseForschungsZentrum gemeinnützige GmbH hat im Auftrag der Schmidmeier NaturEnergie GmbH, dem Projektteam für nachhaltige Wärmelösungen aus dem bayrischen Zeitlam, eine Kurzstudie zur Entwicklung von Industriepelletpreisen in Europa durchgeführt. Es konnte nachgewiesen werden, dass sich der Holzpelletpreis für den industriellen Absatzmarkt (Objektversorgung) bedeutend stabiler entwickelt hat, als der für den Endverbrauchermarkt und weitestgehend unabhängig von alternativen fossilen Brennstoffpreisen. mehr lesen

03.02.2012

Das Deutsche BiomasseForschungsZentrum (DBFZ) wird Forschungspartner bei der Weiterentwicklung des Bioenergiesektors in der Russischen Föderation
Prof. Dr.-Ing. Frank Scholwin, wissenschaftlicher Geschäftsführer des Deutschen BiomasseForschungsZentrum (DBFZ), Vladimir Baskov, stellvertretender Leiter der Russischen Energieagentur (REA) und Alexander Terekhov, Direktor der Staatlichen Energieservice Unternehmen (FESCO) unterzeichneten einen entsprechenden Rahmenkooperationsvertrag. mehr lesen

26.01.2012

Verordnung zur Produktion und Vermarktung von Biomethan in das Luxemburgische Erdgasnetz unterstützt durch das Deutsche BiomasseForschungsZentrum (DBFZ) in Kraft
In Luxemburg wurde Ende Dezember 2011 eine großherzogliche Verordnung in Kraft gesetzt, welche die Produktion, die Einspeisevergütungen und die Vermarktung von Biogas in das Erdgasnetz regelt. Das DBFZ hat ausgehend von den Erfahrungen in Deutschland das Luxemburgische Wirtschafts- und Aussenhandelsministerium (Ministère de l’Economie et du Commmerce extérieur) in diesem Prozess von der Idee bis zur In-Kraft-Setzung maßgeblich beratend begleitet... mehr lesen

23.01.2012

Kritische Masse an Excellenzforschung am Standort Leipzig - DBFZ, UFZ und HHL begleiten den Spitzencluster "BioEconomy"
Die Initiative "BioEconomy" ist einer der fünf Gewinner des dritten vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgeschriebenen Spitzcluster-Wettbewerbes und konzentriert sich auf die integrierte stoffliche und energetische Nutzung von Non-Food Biomasse zur Erzeugung von Werkstoffen, Chemikalien, Energieträgern und Produkten aus neuen Materialien. mehr lesen

17.01.2012

Fachgespräch Feste Biomasse findet im Rahmen des Anwenderseminars
"Kurzumtriebsplantagen" am 01. Februar 2012 statt

Die Fachgespräche Feste Biomasse starten mit dieser integrierten Veranstaltung in den zweiten Jahrgang der Fachgesprächsreihe. Sie finden in Kooperation mit dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfLUG) sowie der Sächsischen Energie-Agentur (SAENA) statt. mehr lesen

09.01.2012

Die 3. Leipziger Biogas-Fachgespräche finden am 18. Januar 2012 statt
Mit dem Titel "Betriebsmanagement" starten die Leipziger Biogasfachgespräche ins neue Jahr. Die Veranstaltungsreihe findet in regelmäßigen Abständen im Deutschen BiomasseForschungsZentrum (DBFZ) statt. mehr lesen