DeutschEnglisch

Kalender

Dezember - 2018
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10
11
12
14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

TopNews

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie hier den regelmäßigen Newsletter des DBFZ

Zum Anmeldeformular

Promovieren am DBFZ

Es besteht die Möglichkeit, am DBFZ in Kooperation mit einer Universität zu promovieren. Promotionsstellen werden aus dem Etat des DBFZ und Drittmittelprojekten finanziert. Entsprechende Stellenausschreibungen  sind auf der Homepage oder in den einschlägigen Portalen veröffentlicht. Bei personenbezogenen Stipendien sind auch Initiativbewerbungen willkommen.

Das Promotionsprogramm am DBFZ regelt den Ablauf der Promotion sowie die Rechte und Pflichten der Promovierenden. Die Promovierenden erhalten einen Mentor im DBFZ sowie die Möglichkeit an Weiterbildungsmaßnahmen und Fachtagungen teilzunehmen. Sie sind verpflichtet ihre Forschungsergebnisse wissenschaftlich zu publizieren, regelmäßig über den Stand ihrer Arbeiten zu berichten und nehmen an einem jährlich stattfindenden Doktorandenseminar teil. Zudem ist ein vierwöchiger Auslandsaufenthalt vorgesehen. In der Regel sollen Promovierende ihre Promotion nach 3 Jahren abschließen.

Selbstverständlich wird auch die berufsbegleitende Promotion unterstützt. Hier besteht die Möglichkeit, an den Doktorandenseminaren teilzunehmen. Aktuelle Ausschreibungen des DBFZ zu Promotionsstellen erhalten Sie auch per Jobnewsletter.

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen gerne die Forschungskoordinatorin des DBFZ, Frau Dr. Elena Angelova (Tel.: +49 (0)341 2434-553) zur Verfügung. Anfragen per Email oder Bewerbungen senden Sie bitte an bewerbung(at)dbfz(dot)de