Ansprechpartner

Fachlich:
Dr. Michael Seiffert 
Tel.: +49 (0)341 2434-445
E-Mail

Dr. Marco Klemm
Tel.: +49 (0) 341 2434-537
E-Mail

Organisatorisch:
Katja Lucke
Tel.: +49 (0)341 2434-119
E-Mail

Joana Klein
Tel.: +49 (0)341 2434-752
E-Mail

HTP-Fachforum 2017

Programmflyer zum Download

Zur Anmeldung

Veranstalter:


Anmeldung / Registration

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zur Teilnahme am HTP-Fachforum Hydrothermale Prozesse - "Hydrothermale Prozesse zur stofflichen und energetischen Wertschöpfung" (12./13.9.2017 in Leipzig).

* Pflichtfeld

We are looking forward to welcoming you at the 3rd HTP-Forum "Technologies for value creation through use of raw materials and as an energy source" (12./13.9.2017 in Leipzig)

 * required field

Anmeldung

HTP-Fachforum 2017
Mit dem Absenden des Formulars erkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen des DBFZ an. Sie erklären sich darüber hinaus damit einverstanden, dass auf der Veranstaltung fotografiert, die Bilder öffentlich bei Flickr eingestellt und in unseren Publikationen verwendet werden dürfen. Darüber hinaus wird Ihr Name in unserer Teilnehmerliste in den Veranstaltungspublikationen (Tagungsband/Tagungsreader) veröffentlicht.

With the filled in registration you acknowledge the business terms of the DBFZ. Furthermore, you agree that photos taken at the event may be published on Flickr and may be used in our publications. Beyond that your name will be published in the attendance list of the conference reader (Tagungsband/Tagungsreader)
captcha

Teilnahmegebühr / Entry fee

Teilnahmegebühr / entry fee: 250,- Euro 

Partner: Referenten, Journalisten, Kooperationspartner (FNR/PTJ/Universität Rostock, Ministeriumsvertreter / Speaker, Journalists, Ministry representatives: kostenfrei/free of charge

Studenten/students (gegen Nachweis/proof): 110,- Euro

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Pausenverpflegung und die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Tagungsunterlagen. Es gibt keine Tageskarten für die Veranstaltung.

Die Teilnehmergebühr ist umsatzsteuerbefreit nach §4 Abs. 22a UStG. 

The participation fee includes the snacks and the evening event, as well as the Conference documents. There's no day passes for the event.

The benefit is not taxable in Germany.