Falls diese Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Smart Bioenergy - Innovationen für eine nachhaltige Zukunft

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Newsletter informieren wir Sie wieder kurz und knapp über neue Veröffentlichungen, Kooperationen, organisatorische, personelle und technische Entwicklungen sowie kommende Veranstaltungen am Deutschen Biomasseforschungszentrum. Weitere Informationen finden Sie wie immer auf der Webseite des DBFZ unter www.dbfz.de sowie über twitter.com/dbfz_de.

Themen dieser Ausgabe: 

  • Erfolgreiche Vereinsgründung: "Leipzig Science Network"
  • Jahresbericht 2017 veröffentlícht - jetzt auch barrierefrei
  • Klimaschutzziele sind erreichbar - Michael Nelles ist FVEE-Sprecher 2018
  • Kretschmer Spin-Lab
  • DBFZ überführt Laborvergaser in experimentellen Dauerbetrieb
  • Webinar zum EU-Vorhaben Record Biomap - Vorträge sind online verfügbar
  • Tagungsreader zum 9. Abscheider-Fachgespräch online verfügbar
  • Save the Date: Lange Nacht der Wissenschaften am 22. Juni 2018
  • Save the Date: DBFZ Jahrestagung am 19./20. September 2018
  • 4. HTP-Fachforum "Hydrothermale Prozesse" - Call for Paper bis 30. April 2018
  • 5. VDI-Forum "Emissionen aus Biogasanlagen" am 26./27. Juni 2018

      Erfolgreiche Vereinsgründung: "Leipzig Science Network"

      Leipzig Science Network

      Der Wandel der Rahmenbedingungen für die öffentliche Wissenschaftsfinanzierung, der Wettbewerb um hochqualifizierte Fachkräfte, die wissenschaftliche Sichtbarkeit sowie zukünftige Drittmittelförderungen sorgen für neue Herausforderungen im Wissenschaftsbetrieb. Mit der Vereinsgründung des „Leipzig Science Network“ (LSN) haben Vertreter verschiedener Leipziger Institutionen am 17. April 2018 den Aufbau eines Wissenschaftsnetzwerkes für den Standort Leipzig initiiert. [mehr lesen]

      Jahresbericht 2017 veröffentlícht - jetzt auch barrierefrei

      Der DBFZ Jahresbericht ist verfügbar

      Der Jahresbericht 2017 gibt auf rund 200 Seiten einen Überblick zum Forschungsstand der energetischen und integrierten stofflichen Biomassenutzung sowie zu strukturellen und organisatorischen Entwicklungen. Neben wichtigen Referenzprojekten erhält der Bericht auch Informationen zu Gremientätigkeiten, Finanzen, internationalen Tätigkeiten sowie zu Dienstleistungen. Der Bericht steht als barrierefreie PDF-Version zum Download zur Verfügung Download

      Klimaschutzziele sind erreichbar - Michael Nelles ist FVEE-Sprecher 2018

      Das Direktorium des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE) hat Prof. Dr. mont. Michael Nelles, den wissenschaftlichen Geschäftsführer des DBFZ, zum neuen Sprecher gewählt. In Hinsicht auf die Energiewende zeigt sich Nelles zuversichtlich aber auch fordernd: „Die Einhaltung der Klimaziele ist nicht nur dringend geboten, sondern auch realisierbar, wenn die notwendigen Maßnahmen zügig und konsequent umgesetzt werden.“ [mehr lesen]

      Biokraftstoffe: Im Verkehrssektor droht das Scheitern des Klimaziels für 2030

      Im Rahmen des diesjährigen Biokraftstoff-Fachgespräches haben Leipziger Forscher am gestrigen Donnerstag (19.4.) mit Entscheidungsträgern aus der Politik und hochrangigen Vertretern der Biokraftstoffbranche über das Klimaziel im Verkehrssektor bis 2030 diskutiert. Ergebnis: die Vorgaben der EU bleiben deutlich hinter den hohen Zielen der Bundesregierung zurück. Diese strebt für 2030 eine Reduktion der Klimagase um 40 - 42% gegenüber 1990 an. [mehr lesen]

      DBFZ überführt Laborvergaser in experimentellen Dauerbetrieb

      Das DBFZ hat einen Laborvergaser in den experimentellen Dauerbetrieb überführt, der neuartige Untersuchungen von Vorgängen im Bereich der thermochemischen Umwandlung von Biomasse in Festbetten ermöglicht. Mit der Anlage ist es möglich, eine breitere wissenschaftliche Grundlage für die Weiterentwicklung der Biomassevergasung zu legen. Auch für reduktive Prozesse in Verbrennungen und Pyrolyse können Informationen zugänglich gemacht werden. [mehr lesen]

      Webinar zum EU-Vorhaben Record Biomap - Vorträge sind online verfügbar

      Im Rahmen des EU-Forschungsvorhabens "Record Biomap" arbeiten Wissenschaftler aus verschiedenen Forschungseinrichtungen Europas in Kooperation mit Industrieunternehmen an innovativen Lösungen, um die Biomethanproduktion zukünftig auch im kleinen und mittleren Leistungsbereich kosteneffizient gestalten zu können. An einem Webinar zum Projekt haben am 21. Februar 2018 rund 60 Zuhörer teilgenommen. Weitere Informationen sowie die Vorträge des Webinars finden sich unter folgendem Link. [mehr lesen]

      Tagungsreader zum 9. Abscheider-Fachgespräch online verfügbar

      Das nunmehr 9. Fachgespräch "Partikelabscheider in häuslichen Feuerungen" fand am 21. März 2018 in Zusammenarbeit mit dem Technologie- und Förderzentrum Bayern (TFZ) im Leipziger KUBUS statt. Der nun veröffentlichte digitale Tagungsreader stellt anhand einer Vielzahl von Folien und Abstracts auf insgesamt 150 Seiten einen aktuellen und umfassenden Stand zum Thema dar. [Download]

      Kommende Veranstaltungen

      Save the Date: Lange Nacht der Wissenschaften am 22. Juni 2018

      Wissenschaft für jedermann erlebbar zu machen, ist das Ziel der „Langen Nacht der Wissenschaften“, die am 22. Juni 2018, von 18–24 Uhr in einer Vielzahl von Leipziger Forschungseinrichtungen stattfinden wird. Auch das DBFZ wird wieder mit interessanten Exponaten, Mitmachexperimenten und Einblicken in die Bioenergieforschung im Leipziger KUBUS anwesend sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. [mehr lesen]

      Save the Date: DBFZ Jahrestagung am 19./20. September 2018

      Auf der Jahrestagung des DBFZ am 19./20. September 2018 in Leipzig werden wieder wichtige und zukunftsweisende Forschungsthemen im  Bereich  der  Bioenergie  diskutiert  und  gleichzeitig  ein  Blick  in  die  Glaskugel gewagt: wie ist der aktuelle Stand der Forschung und wie werden nachwachsende Rohstoffe zu einer nachhaltigen Energieversorgung sowie einer Bioökonomie der Zukunft beitragen können? Termin jetzt schon vormerken! [mehr lesen]

      4. HTP-Fachforum "Hydrothermale Prozesse" - Call for Paper bis 1. Mai 2018

      Das DBFZ veranstaltet am 19. und 20. September 2018 das 4. HTP-Fachforum "Hydrothermale Prozesse zur stofflichen und energetischen Wertschöpfung", das zeitgleich mit der DBFZ-Jahrestagung stattfindet. Für die Ausgestaltung des Programmes rufen wir bis zum 1. Mai 2018 zum Call for Abstracts & Posters auf und laden Interessenten aus Wissenschaft und Wirtschaft herzlich ein, sich zu beteiligen! [mehr lesen]

      5. VDI-Forum "Emissionen aus Biogasanlagen" am 26./27. Juni 2018

      Klimarelevante Emissionen haben beim Betrieb von Biogasanlagen eine große Bedeutung, da sie die Sicherheit, die Treibhausgasbilanz und die Ökonomie der Anlagen entscheidend beeinflussen. Das zweitägige VDI-Forum "Emissionen aus Biogasanlagen" bietet einen fundierten Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen, die aktuelle Überwachungspraxis sowie mögliche Szenarien für zukünftige Regelungen. Die Forumsleitung übernimmt Dr. Jan Liebetrau vom DBFZ [mehr lesen]


      Wir bedanken uns für Ihr Interesse und verbleiben bis zum nächsten Mal!

      Kontakt:

      DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
      Torgauer Str. 116 
      D - 04347 Leipzig

      Paul Trainer (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
      Telefon: +49 (0)341 2434-437 
      Telefax: +49 (0)341 2434-133 
      E-Mail: paul.trainer@dbfz.de
      Internet: www.dbfz.de




      Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des Deutschen Biomasseforschungszentrum | Impressum
      Sie möchten diesen Newsletter abbestellen? Klicken Sie hier oder senden Sie uns eine E-Mail.