Veranstaltungsprogramm

ZeitProgramm
9:30 - 11:00 Uhr

optional: Besichtigung DBFZ-Neubau und HTP-Labor

11:00 - 12:00 UhrRegistrierung und Begrüßungsimbiss

 

Plenum

Moderation: Romann Glowacki / DBFZ

ZeitProgrammReferent 
12:00 - 12:05 Uhr BegrüßungProf. Dr. mont. Michael Nelles / DBFZ
12:05 - 12:30 UhrHTP - Schlüsseltechnologie für die Energiewende und in der BioökonomieProf. Dr. mont. Michael Nelles / DBFZ
12:30 - 13:15 UhrEnergiemarkt 2035 - Keep it small and simpleJosé Gomes / VPC GmbH
13:15 - 13:45 UhrPodiumsdiskussion 
13:45 - 14:15 UhrKaffeepause 

 

Session I "Chemikalienproduktion"

Moderation: Prof. Dr. Nicolaus Dahmen / KIT

ZeitProgrammReferent 
14:15 - 14:45 UhrStabilität heterogener Katalysatoren unter hydrothermalen BedingungenDr.-Ing. Udo Armbruster
14:45 - 15:15 UhrGewinnung und Aufreinigung von C5-Zuckern aus Holzhydrolysaten mittels hydrothermaler Prozesse und MembranfiltrationRoy Nitzsche / DBFZ
15:15 - 15:45 UhrErhält die HTL von Mikroalgen durch die Elektroporation neue Impulse?Dr. Ursel Hornung / KIT

 

Poster-Speedpresentation

Moderation: Prof. Dr. Nicolaus Dahmen / KIT

ZeitProgrammReferent 
15:45 - 16:15 UhrPoster-Speedpresentation 
16:15 - 16:45 UhrKaffeepause 
16:45 - 17:15 UhrSkalierung der oxidativen Depolymerisation von Kraftlignin im wässrigen alkalischen Medium zur Gewinnung hochwertiger oligomerer funktioneller BausteineUlrike Junghans / Fraunhofer CBP
17:15 - 17:45 UhrStoffliche Verwertung von Lignin und Lignit mittels hydrothermaler DepolymerisationAlexander Zurbel / TU Bergakademie Freiberg
17:45 - 18:15 UhrKatalytische Umwandlung von Lignin zu bioaromatischen Verbindungen - Prozessdesign und Bewertung für die industrielle UmsetzungKerstin Thiele / Fraunhofer CBP

 

Netzwerkabend

ZeitProgrammModerator
19:30 - 20:30 UhrEröffnung Netzwerkabend & Buffett (Moritzbastei)Prof. Dr. mont. Michael Nelles / DBFZ
20:30 UhrGemeinsamer Auskalng des ersten Abends in der Moritzbastei 
8:00 - 8:30 UhrBegrüßungskaffee 

 


Session II "Neues aus der Anwendung fester Kohlenstoffträger"

Moderation: Prof. Dr. Andrea Kruse / Universität Hohenheim

ZeitProgrammReferent 
8:30 - 9:00 UhrMit Biomasse zum Wasserstoff: Hydrothermale Kohlenstoffe in der ElektrochemieDr. Saskia Heumann / Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion
9:00 - 9:30 UhrPartitioning of inorganics in the HTC process: the effect of process parametersDaniela Moleznik Paniagua / TU Berlin, ATB Potsdam
9:30 - 10:00 UhrValorization of spent coffee grounds to renewable solid fuelsDang Huyen Chau / Institute of Waste Management and Circular Economy
10:00 - 10:30 UhrCombustion characteristics of hydrochar and pyrochar derived from sewage sludgePablo J. Arauzo / Universität Hohenheim
10:30 - 11:00 UhrKaffeepause 

 


Session III "Gesellschaftliche Rahmenbedingungen"

Moderation: n.n.

ZeitProgrammReferent 
11:00 - 11:30 UhrThema ist derzeit in AbspracheReferent angefragt
11:30 - 12:00 UhrTbAJochen Lippross / LOBBE
12:00 - 12:30 UhrThe socio-economic benefits of hydrothermal
technologies: Estimating spatial effects of HTL
production plants on job-creation
Dr. Antoine Habersetzer / Bauhaus Luftfahrt e.V.
12:30 - 13:00 UhrGenehmigungsrechtliche Rahmenbedingungen bei der thermischen Verwertung von HTC-KohleRoman Adam / DBFZ
13:00 - 14:00 UhrMittagessen 

 

Session IV "Umsetzung und Zukunftsprojekte"

Moderation: Dr. Marco Klemm / DBFZ

ZeitProgrammReferent 
14:00 - 14:30 UhrAlternative Klärschlammverwertung - Bauvorhaben zum Wert- und Nährstoffrecycling in WolgastStepan Kusche / HTCycle
14:30 - 15:00 UhrEntwicklung eines integrierten Verfahrens zur Carbonisierung von Klärschlamm, Erzeugung von Biogas und Rückgewinnung von Phosphor in industriellem Maßstab (CarBioPhos)Dipl.-Ing. Erkan Yalcin / TerraNova Energy GmbH
15:00 - 15:30 UhrHTC aus Klärschlamm und organischem Abfall im Rahmen einer französisch-deutschen Innovationspartnerschaft (SIAAP/SYCTOM)Champenier Cécile / Tilia GmbH
15:30 UhrVerabschiedungDr. Marco Klemm / DBFZ