Sie möchten Ihr Projekt mit einem Poster vorstellen?

Noch bis einschließlich 1. September können sich Kurz-Entschlossene für einen Posterplatz auf dem HTP-Fachforum bewerben. Voraussetzung ist ein spannendes, innovatives Projekt, das Sie im Rahmen der Veranstaltung vorstellen möchten. Dafür bieten wir Ihnen eine Posterwand, auf der Sie an beiden Tagen Ihr Poster vorstellen können sowie die Teilnahme an unserer Poster-Speedpresentation am ersten Veranstaltungstag.

Poster-Speedpresentation – Präsentation mit Tempo

In unserer Poster-Speedpresentation werden spannende Projekte, innovative Ideen, neue Strategien und wertvolle Impulse präsentiert. Dafür haben Sie genau drei Minuten Zeit. Erlaubt sind 9 Präsentationsfolien, von denen jede für genau 20 Sekunden gezeigt wird. Anschließend wechselt die Folie automatisch, der Referent hat keinen Einfluss darauf.

Hinweise zur Teilnahme

  • Die Veranstaltung findet zweisprachig (deutsch/englisch) mit Simultanübersetzung statt. Daher sind Präsentationen in beiden Sprachen möglich.
  • Die Poster werden im Anschluss an die Veranstaltung mit Ihrer Einwilligung in unserem HTP-Tagungsreader veröffentlicht und stehen damit einem größeren Expertenkreis zur Verfügung.
  • Posterreferenten können zu einem Spezialpreis an der Veranstaltung teilnehmen
  • Posterreferenten nehmen an einem Teilnehmervoting teil und haben damit die Chance, eine freie Teilnahme am HTP-Fachforum 2020 zu ergattern. In die Auswertung geht sowohl das Erscheinungsbild des Posters, als auch die Präsentation im Rahmen der Speedpresentation ein.
  • Die Teilnahme als Posterreferent beinhaltet die Ausstellung eines Posters und die Teilnahme an der Speedpresentation.
  • Schnell sein lohnt sich, denn es gilt: First come, first serve! Spätester Anmeldeschluss ist der 1. September. Wenn die Plätze voll sind, wird die Anmeldung geschlossen!
  • Die Anmeldung ist über das Anmeldeformular möglich.

Posteranmeldung

Persönliche Angaben

Angaben zum Poster

Wichtiger Hinweis

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert sowie zum Zwecke der Kontaktaufnahme verarbeitet werden und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit per E-Mail an presse@dbfz.de widerrufen kann.

Einverständnis zur Veröffentlichung

Wird mein Beitrag angenommen und im Veranstaltungsprogramm berücksichtigt, stimme ich nach den Regeln des DBFZ einer Veröffentlichung wie folgt zu: