Nachrichten


Impressionen

17.08.2021

Im Rahmen seines Besuchs am DBFZ hat sich MdB Carsten Körber (CDU) in Begleitung von Herrn Christoph Schmitt (Sächsische Staatskanzlei) am 17. August in Leipzig über den Umfang, Details und konkrete Forschungsentwicklungen des großen Äthiopienprojekts "ETH-Soil" informiert. Das vom DBFZ koordinierte und 5 1/2 Jahre laufende Vorhaben hat das Ziel, die Ernährungssicherheit in drei Pilotregionen der Region Oromia/Äthiopien durch die Anwendung von Biodünger aus Pyrolyse und Biogasanlagen zu verbessern. Mit einem Gesamtbudget von 18,4 Millionen Euro ist das Vorhaben das bislang größte Einzelprojekt des DBFZ. Wir danken Herrn MdB Körber herzlich für seine umfangreiche Unterstützung!

Videostatement von Carsten Körber (MdB)


Impressionen

Bitte beachten Sie, dass beim Besuch der Seiten ggf. personenbezogene Daten an die genannten Netzwerke übertragen werden. Es werden keine YouTube-Cookies gesetzt, bis ein Klick auf den Play-Button erfolgt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung