Personalverzeichnis

Im Personalverzeichnis finden Sie Kontaktmöglichkeiten und Profilseiten der am DBFZ beschäftigten Mitarbeiter*innen. Die Mitarbeiter*innen der Kooperationsdepartments mit dem Helmholz-Zentrum für Umweltforschung, BEN und MicAs sind über die verlinkten Seiten erreichbar.


Tätigkeit/Funktion

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Arbeitsgebiet

Alessandra Camelo ist Agrar- und Umweltingenieurin und hat ein Masterstudium im Bereich Energieplanung und –analyse abgeschlossen. In ihrer Masterarbeit befasste sie sich in enger Zusammenarbeit mit Universitäten, Forschungszentren und Industrieakteuren mit der vollständigen Charakterisierung einer neuen Biomassekultur und der Umwandlung in Bioethanol. Die Arbeit wurde bei der 29. EUBCE in der Kategorie „Industrie Tracks“ mit einen Studentenpreis ausgezeichnet. Zwischen 2020-2021 arbeitete sie bei Raízen S.A. (JV Royal Dutch Shell und Cosan S.A.) und war verantwortlich für die Projektentwicklung im Bereich von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen. Seit September 2021 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am DBFZ tätig und engagiert sich seitdem in der Arbeitsgruppe "Innovative Festbrennstoffe" in der Abteilung Thermo-chemische Konversion.

Beruflicher Werdegang

Seit 2021Wissenschaftler Mitarbeiterin im Bereich “Thermochemische Konversion“ in der Arbeitsgruppe “Innovative Festbrennstoffe“
2020 - 2021Plenum Analyst für neues Geschäft bei Raízen Energia S.A. im Rahmen der Energiewende und erneuerbaren Energien
2018 - 2020Universität of São Paulo (USP) und Nachwuchstalent am Institut für Technologische Forschung (IPT), M.Sc. Energieplanung und -analyse.Thema der Masterarbeit: Potential of a new seed propagated elephant grass cultivar for lignocellulosic bioethanol production via alkaline pretreatment
2016 - 2018Stipendiatin und Forschungspraktikantin bei der brasilianischen Agrarforschungsgesellschaft Unit Agrobiology (Embrapa Agrobiology)
2015 - 2016Stipendiatin des Programms Wissenschaft ohne Grenzen: Universität von Illinois in Chicago (UIC-Chicago), Sandwich-Degree -Ing., Umweltingenieurwesen; Texas A&M Universität (TAMU). Labor für Bioenergietests und -analysen (BETALabor), Gastwissenschaftler für Sommerpraktikum
2011 - 2017Bundesagraruniversität von Rio de Janeiro (UFRRJ), B.Eng. Agrar- and Umweltingenieurwesen
2013 - 2015Stipendiatin und Forschungspraktikantin bei der brasilianischen Agrarforschungsgesellschaft Unit Agrobiology (Embrapa Agrobiology)