DeutschEnglisch

Monitoringbericht

Seit Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am 1. August 2000 wird im Rahmen von Monitoring-Projekten die Entwicklung der Stromerzeugung aus Biomasse verfolgt. [mehr]

Kalender

November - 2017
M D M D F S S
  01 02 03 04 05
06 07
08
09
10
11 12
13
14
15 16 17 19
20
21
22
23
24 25 26
27 28
29
30
 

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie hier den regelmäßigen Newsletter des DBFZ

Zum Anmeldeformular

25.07.2017 14:46 Alter: 116 days

26. September 2017, Leipzig | Bioenergie & Bioökonomie: Möbel & Waschmittel aus der Biogasanlage?

EUROPEAN BIOTECH WEEK @ DBFZ

Was ist eigentlich Bioökonomie und welchen Beitrag leistet das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig dazu?

Der Wandlungsprozess von der heute hauptsächlich auf fossilen Rohstoffen beruhenden Wirtschaft in die bio-basierte Wirtschaft der Zukunft stellt für die Gesellschaft und die Forschung eine große Herausforderung dar. Das DBFZ ist eines der führenden Institute Deutschlands, welches mit anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten an der Bewältigung dieser Herausforderungen arbeitet.

Wir laden Sie ein, hinter den Begriff der "Bioökonomie" zu schauen und machen ihn anhand der am Institut unternommenen Forschung verständlich und greifbar. Neben der Besichtigung von Laboren und der Forschungsbiogasanlage haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit Mitarbeitern und Doktoranden über ihre Arbeit am Institut zu sprechen. Ziel ist es, die Mannigfaltigkeit des Themas exemplarisch darzustellen und anzuregen, eigene innovative Ideen in die Forschung der Zukunft einzubringen. Lernen Sie das DBFZ und die Möglichkeiten der Bioökonomie von morgen kennen.

Wann? 26. September 2017 | 14.30–16.30 Uhr
Wo? DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH, Torgauer Str. 116, Leipzig

Die Teilnahme ist kostenfrei.

► Anmeldung: Katja.Schladitz(at)dbfz(dot)de