DeutschEnglisch

Monitoringbericht

Seit Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am 1. August 2000 wird im Rahmen von Monitoring-Projekten die Entwicklung der Stromerzeugung aus Biomasse verfolgt. [mehr]

Kalender

Dezember - 2018
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10
11
12
13 14 15 16
18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie hier den regelmäßigen Newsletter des DBFZ

Zum Anmeldeformular

19.11.2018 09:28 Alter: 28 days

9./10. September 2019, Leipzig | Biogaskongress 2019

das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) und die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) laden am 9. und 10. September 2019 zum Kongress „Biogas in der Landwirtschaft – Stand und Perspektiven“ nach Leipzig ein. Das Deutsche Biomasseforschungszentrum g GmbH (DBFZ) unterstützt den sechsten Kongress dieser Veranstaltungsreihe als ideeller Partner.

Die Biogasbranche leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele. Im Jahre 2017 erzeugte sie in Deutschland rund 54 Mrd. kWh Energie für Strom, Wärme und Kraftstoff. Auf die Frage, wie sich der Sektor weiter entwickeln wird, gibt es eine große Bandbreite an Antworten verschiedener Experten.

Die Zukunfts- und Post-EEG-Perspektiven werden auf der Veranstaltung ebenso aufgezeigt wie u. a. rechtliche Rahmenbedingungen, aktuelle Herausforderungen und die neuesten Erkenntnisse über Prozessbiologie, Verfahrenstechnik und die Verbesserung der Klimaschutzwirkung von Biogasanlagen. Zudem wird der Kongress von einer Posterausstellung begleitet. Nähere Informationen zum Kongress und zur Einreichung von Posterbeiträgen (Einreichungsfrist: 12.6.2019) finden Sie hier auf der Veranstaltungswebseite. 

Zur Veranstaltungswebseite | Zum Call for Poster