DeutschEnglisch

Monitoringbericht

Seit Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am 1. August 2000 wird im Rahmen von Monitoring-Projekten die Entwicklung der Stromerzeugung aus Biomasse verfolgt. [mehr]

Kalender

Dezember - 2018
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10
11
12
13 14 15 16
18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie hier den regelmäßigen Newsletter des DBFZ

Zum Anmeldeformular

04.12.2018 13:47 Alter: 13 days

13./14. Mai 2019, Halle (Saale) | 8th International Bioeconomy Conference

Biomasse als wertvollster Ausgangsstoff: Die Bioökonomie bietet zahlreiche Ansätze, um mit wissensbasiertem und nachhaltigem Wirtschaften Klima und Umwelt für nachfolgende Generationen lebenswert zu erhalten. Von Pflanzen- und Lebensmittelforschung über Land- und Forstwirtschaft bis hin zu Chemie-, Pharma- und Biotechindustrie. Unzählige Wissenschaftler und Unternehmer arbeiten an innovativen biobasierten Strategien, Methoden und Produkten. Die 8th International Bioeconomy Conference bietet den perfekten Rahmen, um sich über neueste Entwicklungen und Ergebnisse auszutauschen.

Die deutschlandweit einzigartige Konferenz zur Bioökonomie in Deutschland versammelt jährlich renommierte und internationale Vertreter aus Wissenschaft und Industrie für einen intensiven und fruchtbaren Austausch über neueste Forschungsergebnisse, Innovationen und aktuelle Entwicklungen an den Märkten. Unter dem Motto „Bio meets Economy – Science meets Industry“ laden der WissenschaftsCampus Halle und das BioEconomy Cluster Mitteldeutschland in diesem Jahr zur 8th International BioEconomy Conference erneut nach Halle (Saale) ein.

Zum Programm | Weitere Informationen