DeutschEnglisch

Monitoringbericht

Seit Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am 1. August 2000 wird im Rahmen von Monitoring-Projekten die Entwicklung der Stromerzeugung aus Biomasse verfolgt. [mehr]

Kalender

September - 2017
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11
12
13
14
15 16 17
18
19
20
21
22
23 24
25
26
27
28
29
30  

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie hier den regelmäßigen Newsletter des DBFZ

Zum Anmeldeformular

15.08.2017 11:11 Alter: 38 days

27. September 2017, Leipzig | Souverän im Rampenlicht: Wissenschaftliches Präsentieren mit Powerpoint

Im Herbst steht die nächste Konferenzsaison vor der Tür und damit die Chance, die eigenen wissenschaftlichen Arbeiten und Resultate mittels Präsentationen zu verbreiten: nicht nur innerhalb der Forschungsgemeinschaft, sondern auch vor potentiellen geldgebenden Stiftungen, Institutionen und Investoren, möglichen Partnerunternehmen sowie der interessierte Öffentlichkeit.  Ausgangsbasis jeder wissenschaftlichen Präsentation bilden Überlegungen zur Zielsetzung, zielgruppenspezifische Auswahl und Aufbereitung der Informationen sowie eine  auf das wesentliche fokussierte präzise Sprache. Im Fokus dieses Seminars steht der nächste Schritt: die Erarbeitung einer Präsentation, welche den Vortragenden bei dieser Zielsetzung unterstützt.

In diesem Workshop erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen des  wissenschaftlichen Präsentierens von Forschungsergebnissen, Projektideen sowie Vermarktungsansätzen mit der Präsentationssoftware Microsoft PowerPoint. Nach einem Impulsreferat diskutieren wir gemeinsam Verbesserungsmöglichkeiten Ihrer Präsentation, welche Sie demnächst z.B. bei einer Konferenz vorstellen wollen, und realisieren diese vor Ort unter Anleitung. Es stehen praxisnahe Frage- und Problemstellungen im Mittelpunkt.

Inhalte

  • Vorstellung der allgemeinen Grundlagen für Layout und Mediengestaltung 
    (Aufbau, Text & Grafik).
  • Überblick über die wichtigsten Features von Powerpoint.
  • Anwendung & Übungsstudien mit eigenen Präsentationen in Microsoft PowerPoint.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze aufgrund des intensiven Übungscharakters jedoch begrenzt: eine verbindliche Anmeldung an Katja.Schladitz(at)dbfz(dot)de ist daher unbedingt erforderlich. Um eine individuelle Vorbereitung zu ermöglichen, schicken Sie bitte bis zum 22.09. Ihre Präsentation, die Sie gern im Seminar überarbeiten wollen, per Email zu.

Der Termin noch einmal zusammen gefasst:

Mittwoch 27.09.2017, 9:30–12:30 Uhr
DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
Torgauer Straße 116, Leipzig
Haus 6, Raum 209 (1. Etage)