DeutschEnglisch

Monitoringbericht

Seit Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am 1. August 2000 wird im Rahmen von Monitoring-Projekten die Entwicklung der Stromerzeugung aus Biomasse verfolgt. [mehr]

Kalender

Dezember - 2018
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10
11
12
13 14 15
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie hier den regelmäßigen Newsletter des DBFZ

Zum Anmeldeformular

23.02.2011 08:29 Alter: 8 yrs

Praktikertag der Leipziger Biogas-Fachgespräche am 23. Februar in Ochelmitz

Die Organisatoren der Biogas-Fachgespräche (das Deutsche BiomasseForschungsZentrum, das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie und das Umweltinstitut Leipzig e.V.) bieten am 23. Februar 2011 allen Interessierten die Möglichkeit, sich eine Biogasanlage vor Ort anzuschauen. Als Partner für diesen Praktikertag wurde die Agrargenossenschaft eG Jesewitz gewonnen.

Bei der Veranstaltung stellt Dr. Reiner Dietrich, Geschäftsführer der Agrargenossenschaft, neben der Biogasanlage im Ortsteil Ochelmitz auch die Aquakultur-Kreislaufanlage zur Speisefischzucht vor.

Von dem in der Biogasanlage produzierten Strom werden ca. 4 Mio. kWh ins öffentliche Netz eingespeist und im Ort 18 Wohngrundstücke und ein Schweinezuchtstall sowie die Aquakultur-Kreislaufanlage mit ca. 50% der anfallenden Wärmeenergie versorgt.

Nach der Besichtigung ist eine Diskussion geplant. Bei dieser Veranstaltung kann sich das Programm (in Abhängigkeit von der Wetterlage) leicht ändern. Moderiert wird der Praktikertag von Dr. Matthias Wolf vom Umweltinstitut Leipzig e.V. (UIL).

Der Termin noch einmal zusammengefasst:

Der Treffpunkt am 23.02.2011, 17.00 Uhr ist:

Biogasanlage Ochelmitz
Liemehnaer Str. 1A
04838 Jesewitz
Kontakttelefon: 0 34 241