DeutschEnglisch

Monitoringbericht

Seit Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am 1. August 2000 wird im Rahmen von Monitoring-Projekten die Entwicklung der Stromerzeugung aus Biomasse verfolgt. [mehr]

Kalender

Mai - 2018
M D M D F S S
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16
17
18 19 20
21 23
24
25
26 27
28
29
30
31  

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie hier den regelmäßigen Newsletter des DBFZ

Zum Anmeldeformular

16.01.2018 15:18 Alter: 126 days

29./30. Mai 2018, Osnabrück | "11. Biogas-Innovationskongress"

Bereits zum elften Mal findet am 29./30. Mai 2018 der Biogas-Innovationskongress in Osnabrück statt. Der Biogas-Innovationskongress ist mit dem Ziel konzipiert worden, alle entscheidenden Neu- und Weiterentwicklungen im Biogassektor Akteuren in der Biogasbranche komprimiert vorzustellen, vor Ort zu diskutieren und in einem Tagungsband der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Damit soll ein Beitrag zum Know–How–Transfer von der Forschung und Entwicklung in die Praxis geleistet werden.

Zielsetzung 2018: Im Hinblick auf die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen sowie in jüngster Vergangenheit immer häufiger entstandenen wirtschaftlichen Problemen bei Anlagenbetreibern fokussiert sich der 2017er Kongress auf die Vermittlung von Innovationen in Theorie und Praxis zur Optimierung bestehender Anlagen.

Themenbereiche: Biomasseanbau, Biogastechnologie, Nutzung des Biogases, Informationstechnologie, Versicherung und Finanzierung.

Zielgruppe: Hersteller, Zulieferer, Investoren und Betreiber von Biogasanlagen, Finanzierungsinstitutionen, Energieversorger, Planungsbüros, Beratung, Wissenschaftliche Institutionen, Energie- und Umweltpolitiker, Fachpresse.

DBFZ-Vorträge im Rahmen der Veranstaltung

TerminUhrzeitTitelReferent
29.5.20189:00 UhrEinführungsvortrag "Biogasanlagen in Deutschland - Wo stehen wir? Wie geht es weiter?"Dr.-Ing. Jan Liebetrau, DBFZ
29.5.201811:15 UhrSession: Verbesserung der AnlagenüberwachungModeration: Dr.-Ing. Jan Liebetrau, DBFZ
29.5.201814:15 UhrSession: Entwicklungspotenziale bei Abfallanlagen Moderation: Prof. Dr. mont. Michael Nelles, DBFZ
29.5.201817:00 UhrSession: KurzvorträgeModeration: Prof. Dr. mont. Michael Nelles, DBFZ
30.5.201810:30 UhrSession: Verfahren zur GärrestaufbereitungModeration: Dr.-Ing. Jan Liebetrau, DBFZ

Weitere Informationen