DeutschEnglisch

Monitoringbericht

Seit Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am 1. August 2000 wird im Rahmen von Monitoring-Projekten die Entwicklung der Stromerzeugung aus Biomasse verfolgt. [mehr]

Kalender

September - 2018
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18
19
20
21
22 23
24 25 26 27 28 29 30

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie hier den regelmäßigen Newsletter des DBFZ

Zum Anmeldeformular

15.01.2018 16:07 Alter: 249 days

13. März 2018, Göttingen | Fachtagung NiCo "Spurenelemente durch Energiepflanzen - Stoffströme und Handlungsempfehlungen für eine optimierte Prozessbiologie in Biogasanlagen"

Auf dieser Fachtagung werden die Ergebnisse des Forschungsverbundprojektes „NiCo: Spurenelemente durch Energiepflanzen – Stoffströme und Handlungsempfehlungen für eine optimierte Prozessbiologie in Biogasanlagen“ präsentiert. Das dreijährige Projekt wurde durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) gefördert.

Zielsetzung

Spurenelemente sind für eine optimale Biogasproduktion unerlässlich, gleichzeitig aber nur im Mangel im Hauptsubstrat Maissilage enthalten. Meist werden die Spurenelementanalysen im jeweiligen Fermenter, die Beratung und der Verkauf der Spurenelementadditive durch ein und dasselbe Unternehmen durchgeführt. Die zugrunde liegenden Konzentrationsbereiche werden nur selten offengelegt. Das Wissenschaftsteam im NiCo-Projekt machte sich zur Aufgabe, zu dieser Problematik offen und nachvollziehbar belastbare Daten zu erarbeiten und zu präsentieren.

Zielgruppe

Landwirte im Energiepflanzenanbau, Biogasanlagenbetreiber, Wissenschaftler, Berater und weitere Interessierte.

DBFZ-Vorträge im Rahmen der Veranstaltung

TerminUhrzeitVortragstitelReferent
13.03.201814:30 UhrVerarmungs- und Substitutionsversuche in LaborfermenternMichael Zechendorf, DBFZ

Weitere Informationen | Flyer zum Download